Auswahl der Systemsuche wieder ansehen / Have a look at the overview of systemsearch again

Anzeige für Parameter Glukosetoleranz

 Glukosetoleranz bezeichnet die Fähigkeit des Körpers, den Anstieg des Blutzuckers nach Nahrungsaufnahme im physiologischen Rahmen zu halten. Ist sie gestört, kommt es zu einer postprandialen Hyperglykämie. Die häufigste Ursache für eine gestörte Glukosetoleranz stellt in der Humanmedizin die Insulinresistenz dar.  The cause for an impaired glucose tolerance is insulin resistance
Modellierung: Normal → Modell (Parameter Glukosetoleranz) / Modeling: Normal → Model (parameter Glukosetoleranz) .
Folgende Modelle wurden untersucht: / The following models had been investigated:

↑ : Nimmt infolge Modellierung zu / Rises as a consequence of modeling
= : Ausgangswert, oder keine signifikante Abweichung davon / Basic value or no significant difference
↓ : Nimmt infolge Modellierung ab / Decreases as a consequence of modeling
Diabetes mellitus Typ II -Insulinresistenz-

» Quelle [7923] «
» Quelle [6797] «
leer / empty leer / empty leer / empty leer / empty leer / empty leer / empty leer / empty leer / empty

Folgende Akupunktur wurde untersucht: / The following acupuncture was investigated:

↑ : Nimmt infolge Therapie zu / Rises as a consequence of therapy
= : Ausgangswert, oder keine signifikante Abweichung davon / Basic value or no significant difference
↓ : Nimmt infolge Therapie ab / Decreases as a consequence of therapy
ST36
(15Hz)



Modell 
Diabetes mellitus Typ II -Insulinresistenz-

» Quelle [6797] «
BL20
(15Hz)



Modell 
Diabetes mellitus Typ II -Insulinresistenz-

» Quelle [7923] «
BL23
(15Hz)



Modell 
Diabetes mellitus Typ II -Insulinresistenz-
=
» Quelle [7923] «
leer / empty leer / empty leer / empty leer / empty leer / empty leer / empty