Auswahl der Systemsuche wieder ansehen / Have a look at the overview of systemsearch again

Anzeige für Parameter p38 MAPK im Hinterhorn

 Diese mitogen aktivierte Protein Kinase (p38 MAPK) wird typischerweise durch Streß auf zellulärer Ebene und proinflammatorische Cytokinine aktiviert. Sie spielt eine Rolle bei der Entzündungsantwort. So können p38 MAPK Hemmer Entzündungsreaktionen reduzieren. In aktivierter Form phosphoryliert sie Transkriptionsfaktoren wie ATF 2 (activating transcription factor 2). Auch reguliert p38 MAPK im Rückenmark die Bildung von COX 2 (Cyclooxygenase 2), Interleukin 1 beta (IL 1 beta) und Vanilloidrezeptor 1 (VR 1) hoch.  p38 mitogen-activated protein kinase
Modellierung: Normal → Modell (Parameter p38 MAPK im Hinterhorn) / Modeling: Normal → Model (parameter p38 MAPK im Hinterhorn) .
Folgende Modelle wurden untersucht: / The following models had been investigated:

↑ : Nimmt infolge Modellierung zu / Rises as a consequence of modeling
= : Ausgangswert, oder keine signifikante Abweichung davon / Basic value or no significant difference
↓ : Nimmt infolge Modellierung ab / Decreases as a consequence of modeling
Schmerz neuropathisch durch Nervenkompression

» Quelle [6008] «
leer / empty leer / empty leer / empty leer / empty leer / empty leer / empty leer / empty leer / empty

Folgende Akupunktur wurde untersucht: / The following acupuncture was investigated:

↑ : Nimmt infolge Therapie zu / Rises as a consequence of therapy
= : Ausgangswert, oder keine signifikante Abweichung davon / Basic value or no significant difference
↓ : Nimmt infolge Therapie ab / Decreases as a consequence of therapy
BL60+ST36
 



Modell 
Schmerz neuropathisch durch Nervenkompression

» Quelle [6008] «
leer / empty leer / empty leer / empty leer / empty leer / empty leer / empty leer / empty leer / empty